Skip to main content

Leitbild Fahrschule Weinholz

Was wir tun:

Unser Angebot richtet sich an Personen, die körperlich und geistig in der Lage sind, zuverlässig und dauerhaft eine Tätigkeit in den Bereichen Berufskraftfahrer, Baumaschinenführer oder Gabelstaplerfahrer auszuüben. Der Bedarf an qualifizierten MA in den genannten Bereichen ist groß, da sich  die Zugangsvoraussetzungen, z.B. BKrFQG, durch entsprechend verpflichtende  Aus –bzw. Weiterbildungen verändert haben.

Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen.

Der enge Kontakt zu Bildungsträgern und Unternehmungen in der Logistikbranche, bestärken uns, die von uns angebotenen Leistungen auszubauen und somit ein Angebot für Arbeitssuchende zu schaffen, um Ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu realisieren.


Unsere Zielsetzungen:

Unser Ziel ist es, den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern, in der Logistik und dem Baugewerbe, zu decken und den TN die Möglichkeit zu geben, ihren Lebensunterhalt aus eigener Motivation und Leistung zu bestreiten.

Alle MA verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie, die sie befähigt jeden TN individuell zu fördern und zu fordern.

Die  regelmäßig stattfindenden  Mitarbeiterbesprechungen, haben zum Inhalt; die einzelnen Tätigkeiten und persönliche Informationen der MA aus den täglichen Erfahrungen, zu reflektieren und ggf. daraus geänderte Vorgehensweisen zu generieren. Diese Informationen werden auf Relevanz für die Fahrschule überprüft und ggf. mit in die Planung integriert.

Wir beachten die Wüsche unserer Kunden (z.B. von der BA geförderte TN zu schulen) und streben an, deren Zufriedenheit zu erfüllen. Dabei berücksichtigen wir grundsätzlich die aktuelle arbeitsmarktliche Entwicklung und geben unser Bestes um die TN wieder in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu integrieren.


Das Besondere an unserer Fahrschule ist …

dass wir großen Wert darauf legen, dass sich unsere TN in unserer Fahrschule wohlfühlen und dadurch motiviert sind, gute Leistungen zu erbringen. Das fängt bereits bei der Ausstattung unseres Schulungsraumes an, welcher mit bequemen, gepolsterten Sitzmöbeln, einzelnen Tischen für jeweils 4 Personen und einem ansprechenden Bodenbelag (Teppich) ausgestattet ist. Des Weiteren ist eine Teeküche vorhanden, die mit einer Kaffeemaschine, einem Kühlschrank und einer Spüle ausgestattet ist.

Ein großer Getränkekühlschrank ist immer mit Mineralwasser und Softdrinks gefüllt.

Die Räume sind durch große Fenster, hell,und gut belüftbar. Für die Pausen steht ein beschatteter Innenhof zur Verfügung. 

Moderne  und aktuelle Schulungsmaterialien, wie Laptop, Beamer, Leinwand und professionelle Software des Vogelverlags für die Ausbildung zum Berufskraftfahrer, runden die Ausstattung ab.